:: Anfahrtshinweise
:: Brückenfest 2012
:: Dorffest 2010
:: Dorffest 2008
:: Dorffest 2003
:: Radebeuler
Begegnung 2004

:: Erntedank-
& Kürbisfest 2004

:: Hochwasser 2002
:: KFZ-Veteranen-
fahrt 2006

 
 

"Die neue Eiche ist gepflanzt"

Nachdem bereits in den vergangenen Jahren ein Pilzbefall des Wurzelbereiches an unserer Bismarckeiche schon äußerlich wahrnehmbar war, hatte ein aktuelles Baumgutachten leider die Stadtverwaltung zum schnellen Handeln gezwungen. Die über 113 Jahre alte Eiche wurde am 27.Februar 2009 gefällt. Da schlugen die Emotionen einiger Anwohner recht hoch, wollten sie doch die Notwendigkeit der Fällung nicht so richtig einsehen, zumal der Stamm noch recht gut aussah. Als jedoch am 17. März der Wurzelstock gerodet wurde, waren die zersetzten Wurzeln für jedermann sichtbar. Am Vormittag des 1. April 2009 wurde bei bestem Frühlingswetter genau 114 Jahre nach der Erstpflanzung eine neue Eiche in die Naundorfer Erde unter den Augen zahlreicher Vereinsmitglieder und Anwohner gebracht. Wünschen wir, dass sie wachse und gedeihe. Und dass sich spätere Generationen daran erfreuen mögen, wenn wieder ein ausgewachsener Baum Schatten spendet und das schöne Flair unseres Dorfes mitgestaltet. An dieser Stelle sei den Verantwortlichen in der Stadtverwaltung Radebeul dafür gedankt, dass der „Baumersatz“ so schnell und gut funktioniert hat.

Bilder