Herzlich willkommen in Radebeul-Naundorf,

wir begrüßen Sie auf diesen Seiten und möchten Ihnen unseren Radebeuler Ortsteil näher vorstellen. Sie können einen Streifzug durch die lange Geschichte machen, etwas über traditionelle Gepflogenheiten erfahren oder aber auch sich über die Entwicklung in der heutigen Zeit informieren.

Wir wünschen Ihnen viel Spass dabei.

Neues aus Naundorf

Am 9. Juli 2022 ab 11 Uhr findet unter dem Motto " Feuer, Wasser und Musik" unser kleines Anwohnerfest statt. Durch ein Feuer vor 200 Jahren fiel fast der gesamte Dorfkern Naundorfs den Flammen zum Opfer. Vor 20 Jahren musste Naundorf auf Grund des JahrhunderthochWassers evakuiert werden. Musik wird zu unserem Fest erklingen bei dem alle Einwohner und Gäste ein buntes Programm erwartet. Spiel und Spass für unsere Kleinen ist für den ganzen Tag organisiert, unter anderem wird 14 Uhr und 15:30 Uhr ein Puppentheater auf der Bühne am Dorfteich sein. Auch Kinderschminken (ab 14 Uhr) und Schollenlauf sind wieder geplant. 17:00 Uhr erwartet alle ein kleines Programm des Dorf- und Schulvereins zum Motto unseres Festes.

Die Gastronomie beginnt mit einem Frühschoppen. Eis und zum Nachmittag Kaffee und Kuchen sind natürlich auch dabei. Am Abend wird eine Disko am Dorfteich zum Tanz einladen. Mit einer Feuershow am Dorfteich wird 21:30 Uhr das Fest zu Ende gehen.

Für Kinder besteht die Möglichkeit kostenfrei einen Trödelmarkt auf der Straße vor dem "Naundorfer Bücherschrank" aufzubauen. Die Anmeldung erfolgt direkt am Tag bei den Mitgliedern des Vorstandes, die nahe der Bühne am Dorfteich sind. Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen und fröhlichen Tag mit all unseren Gästen.

"Galerie im Kasten" (am Denkmal)

am 9. Juli 2022 wird 10:45 Uhr passend zu unserem Fest eine neue Ausstellung "Feuer und Wasser" am Denkmal eröffnet. 1822 bei dem verheerenden Dorfbrand gab es noch keine freiwillige Feuerwehr. Mit Ledereimern in Kette wurde versucht, dem Feuer Einhalt zu gebieten, was durch die Strohdächer der Bauernhäuser und den Wind nahezu unmöglich war. Im August 2002 hieß es für die Einwohner: "Packen Sie das Wichtigste zusammen! Sie haben eine Stunde Zeit - Naundorf wird geräumt!" Das Hochwasser war bedrohlich nahe und der Grundwasserspiegel drückte das Wasser durch die Kanalisation in den Dorfkern.

Naundorfer Nachrichten

Unsere "Naundorfer Nachrichten" erscheinen nun seit 1993 Dank Sponsoren und unermüdlichen Mitgliedern des Dorf- und Schulvereins regelmäßig, die diese verfassen, verteilen und jetzt auch digital aufbereiten, so dass sie jetzt unter unseren Traditionen nachzulesen sind.

Heimatstube Naundorf

Alte Gebrauchsgegenstände, Werkzeuge und vor allem Spielzeug aus alten Zeiten, sowie manches Zeugnis aus der Geschichte Naundorfs sind liebevoll zusammengestellt und werden bei einem Rundgang gern mit kleinen Anekdoten verbunden.
Neben dem Museum und Café beherbergt die Heimatstube auch ein Bastel- und Handarbeitsgeschäft - ein Besuch lohnt sich, schauen Sie doch einmal vorbei. Naundorfer Heimatstube

Naundorfer Weinstube

Sächsische Weine genießen ist das Motto der mit viel Liebe restaurierten Weinstube in Naundorf. Natürlich werden auch alkoholfreie Getränke, Kaffee oder Bier serviert. Kleine selbst angerichtete kalte Speisen ergänzen das Angebot.
Vergessen Sie Ihren Alltagsstress und genießen Sie das wunderbare dörfliche Ambiente. Naundorfer Weinstube