AG Naundorfer Geschichte(n)

Der Name sagt es: die AG befasst sich mit der älteren und neueren Naundorfer Geschichte und besteht seit 2013. Vorrangig werden meist zweimal im Jahr kleine Ausstellungen für unserem Schaukasten am Denkmal, der verwegen „Galerie im Kasten“ genannt wird, zusammengestellt.

Im Jahre 2015 wurde anlässlich des Dorffestes zur 870-jährigen Wiederkehr der Dorfnennung eine große geschichtliche Ausstellung erarbeitet und in der Scheune der Familie Ullmann gezeigt. Diese
Ausstellung wurde auch ein paar Jahre später zu einem Dorffest nochmals wiederholt.

Weitere besondere Projekte der AG waren

  • die Erarbeitung und die Drucklegung unseres Naundorf-Kalenders „Naundorf in Radebeul, gestern und heute“ als wiederkehrenden Kalender mit schönen Naundorfer Motiven für jedes Jahr,
  • die Erarbeitung und Herstellung von Gebäudetafeln zu Naundorfer Grundstücken mit historischen Bildern und Geschichtsdaten ihrer Eigentümer und Bewohner,
  • Hinweistafeln zu besonderen Objekten in Naundorf, wie z.B. dem Fußstück einer Naundorfer Gaslaterne .

Mitglieder der AG sind:

Frau Eva Schindler als Leiterin
Frau Gabriele Bäßler, Frau Gudrun Teubert, Herr Michael Henker, Herr Klaus Papperitz, Herr Klaus-Dieter Müller und Herr Stephan Große